logo caritas

Angebot | Ferien im Tagesheim

 

Auch während der Ferien sind wir für Sie und Ihre Kinder und Jugendlichen da. Ein vielfältiges Programm sowohl bei der Ferienbetreuung im Tagesheim als auch bei den Ferienfahrten lässt keine Langeweile aufkommen.

Zu Beginn des Schuljahres werden die Eltern über die Öffnungs- und Schließzeiten informiert.
Die allgemeinen Ferientermine finden Sie unter Aktuelles, hier auf unserer Internetseite.

 

Ferienbetreuung

Ferienöffnungszeiten des Tagesheims im Schuljahr 2019/2020

Abgesprochen und festgelegt in der Elternbeiratssitzung

Sommer 2019 

02.09.2019

- 06.09.2019

Allerheiligen 2019

28.10.2019

- 31.10.2019

Buß- und Bettag 2019 

20.11.2019

                    normaler Schul- und Horttag

Fasching 2020 

26.02.2020 

- 28.02.2020 

Ostern 2020

06.04.2020

- 09.04.2020

 

14.04.2020

- 17.04.2020

Pfingsten 2020

02.06.2020

- 05.06.2020

 

08.06.2020

- 12.06.2020

Sommer 2020

27.07.2020

- 31.07.2020

 

03.08.2020

- 07.08.2020

 

31.08.2020

- 04.09.2020

Allerheiligen 2020

02.11.2020

- 06.11.2020

Buß- und Bettag 2020 

18.11.2020

                    normaler Schul- und Horttag

     

Aktivitäten:

  • verschiedene Angebote im Haus
  • themenbezogene Unternehmungen in und um Würzburg
  • gelegentliche Tagesausflugsfahrten

Wichtige Hinweise:

  • Jeweils 2 Wochen vor den einzelnen Ferien erhalten Sie ein Schreiben und können dann ihr Kind für die Betreuung anmelden
  • Das Tagesheim ist an den Ferienbetreuungstagen von 6.30 bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Die Kinder müssen bis spätestens 09.30 Uhr im Vinzentinum sein und können frühestens ab 15.00 Uhr heimgehen bzw. abgeholt werden, da immer wieder auch Unternehmungen außerhalb der Einrichtung stattfinden.
  • Bitte teilen Sie uns verlässlich mit (Tel. 0931 386 - 32400), wenn Ihr Kind einmal nicht, wie von Ihnen angemeldet, an der Ferienbetreuung teilnehmen kann.
  • Wegen der Bereitstellung von Personal ist eine feste schriftliche Anmeldung 14 Tage vorher in der Verwaltung des Tagesheimes abzugeben.
  • Die Verpflegung für den Vormittag (Essen/Trinken) ist täglich mitzubringen.
  • Bei schweren oder wiederholten Widersetzungen der Kinder gegenüber Anweisungen des Betreuungspersonals oder schweren Verfehlungen gegenüber anderen Kindern werden die Eltern von der Leitung der Ferienbetreuung informiert. Diese kann aus genannten Gründen auch den Ausschluss eines Kindes von der Ferienbetreuung aussprechen.

 

Ferienfahrten

Für alle Altersstufen werden mehrtägige Ferienfahrten angeboten. Diese richten sich in Dauer, Ziel und Art der Unternehmung nach dem Alter und den Interessen der Kinder und Jugendlichen.

In der Regel besteht die Gruppe aus 7 Teilnehmern und zwei pädagogischen Mitarbeitern.

Der hauseigene Kleinbus steht zur Verfügung.

 

Ferienfahrten im Schuljahr 2019/2020

Auch im Schuljahr 2019/2020 sind Ferienfahrten für alle Altersstufen geplant. Detailinfos zur Anmeldung finden Sie auf den Briefen bzw. bei den jeweils beteiligten Erzieherinnen und Erziehern.

Die Ferienfahrten in den Osterferien und Pfingstferien 2020 können aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Über eine evtl. Rückzahlung von bereits bezahlten Teilnehmerkosten wird nach der Krise entschieden. Zur Entscheidung, ob die Fahrten in den weiteren Ferien stattfinden können, müssen wir die aktuellen Entwicklungen abwarten

 

06.04. - 11.04.2020 Rothenburg
Hebig, Scherer
1. - 2. Klasse

06.04. - 10.04.2020 Emsland
Köhler, Gerhard
5. - 6. Klasse

14.04. - 18.04.2020 Volkersberg
König, Krieger
9. Klasse

20.05. - 05.06.2020 Lohr
Landeck, Huf
1. - 2. Klasse

30.05. - 05.06.2020 Oberpfalz
Köhler, Jung
3. - 4. Klasse

09.06. - 14.06.2020 Waging
Stephan, Wolz
5. - 6. Klasse 

26.07. - 30.07.2020 Frickenhausen
Hartmann, Panagiotou
3. - 4. Klasse 

27.07. - 31.07.2020 Fränkische Schweiz
Muth, König
5. - 7. Klasse

17.08. - 28.08.2020 Italien
Klemm, Hügel
7. - 10. Klasse

29.08. - 03.09.2020 Maroldsweisach
Hebig, Wiesner
1. - 4. Klasse

 

 

­