logo schule

Am Freitag, den 29. Juli, feierten die Kinder der 4. Klasse zusammen mit ihren Eltern, Lehrern, Erziehern und den Kindern der Grundschule ihre Verabschiedung vom Vinzentinum.

Die 17 Schülerinnen und Schüler treten erfolgreich an ihre neuen Schulen über. Wir feierten mit Abschlussreden, einem Gottesdienst und Gesang.

Darum geht es beim Sportfest des Vinzentinum auf dem TGW-Gelände in der Feggrube nicht nur.

Ein Woche vor Ferienbeginn wurde am Vinzentinum gefeiert. Der Elternbeirat hatte geladen und fürs leibliche Wohl gesorgt: 

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und M10 trafen sich am Donnerstag, 21. Juli, mit ihren Eltern, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern und mit ihren Erzieherinnen. Der Grund: Alle haben Ihren Schulabschluss.

Am Donnerstag, den 28.07.2022 feierten wir mit den Schüler*innen der 8. Klasse unseren Gruppenabschluss.

 

Bei herrlichem Wetter backten wir Stockbrot und grillten uns Bratwürste. Dazu gab es Tomate-Mozzarella, Gurken-Sticks und leckeren selbstgemachten Kräuter-Dip. Als Nachtisch liesen wir uns dann noch Marschmallows schmecken.

Während dessen unterhielten wir uns, hörten Musik und sangen - nicht immer schön, aber dafür laut. ;-) Einige liesen sich auch nicht davon abhalten zu tanzen.

Es war der gelungener Abschluss eines anstrengenden aber auch sehr ereignisreichen Jahres, in dem wir sehr viel Spaß hatten.

Am Mittwoch, den 27.07.2022 fuhren die Schüler*innen der 8. Klasse mit dem Traktor nach Erlabrunn zum Badesee.

 

Bei sommerlichem Wetter machten die Schüler*innen der 8. Klasse noch ein mal einen gemeinsamen Ausflug. Der Großteil fuhr mit den Erzieher*innen auf dem Traktoranhänger, ein paar wenig mit dem Fahrrad in Begleitung von Herrn Blank.

Dort angekommen waren die meisten nicht zu bremsen und sie genossen das erfrischende Wasser. Nur zum Mittagessen waren sie für ein paar Minuten an Land zu bekommen.

Es war ein schöner Tag, an dem wir sehr viel Spaß hatten.

Am 02.Juli besuchten wir als Tagesausflug den Wildpark und die Stadtgalerie Schweinfurt.

Die letzten Wochen des Schuljahres beschäftigte sich die Gruppe 33 mit der Farbe rot.

Am 13. Juli 2022 machten sich Jugendliche der Gruppe 36 mit Brettern, LKW-Schläuchen, Seilen und Tonnen auf den Weg zur Fränkischen Saale, um Floße zu bauen.

Lauter bunte Handtücher auf dem Boden...

Bei einem Herzstillstand ist eine Wiederbelebung durch Ersthelfer entscheidend. Auch wir Kinder können die nötigen Maßnahmen erlernen.

Nachdem wir die anstrengenden Prüfungswochen glücklich hinter uns gebracht hatten, war am 6. und 7. Juli unsere Aufmerksamkeit noch einmal voll gefordert.

­