logo schule

Prüfungsvorbereitung in der zweiten Woche der Osterferien.

In den Osterferien hatten wir ein 4-tätiges Ferienprogramm.

Seit 2007 ist der Würzburger Stadtteil Zellerau im Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“. Das heißt, Bund und Land haben die Stadt Würzburg bei Maßnahmen zur Aufwertung des Stadtteils finanziell unterstützt.

Seit 2001 gibt es den Verein Stein-Wein-Pfad. Er kümmert sich um die Pflege und die Ausgestaltung der Wege durch den Würzburger Stein. Zu den Initiativen des Vereins gehört auch eine Müllsammelaktion im Frühjahr.

• „Mich hat überrascht, dass die Turnhalle über Nacht zur Kunstwerkstatt geworden war!

Aufgrund der Pandemie, war es uns immer noch nicht möglich das Verlagsgebäude in Würzburg real zu besuchen. Frau Riedel lud uns daher zu einem Videocall ein. Viele Kinder der Klasse kennen und lesen die Bücher dieses Verlags, ihnen war jedoch neu, dass ARENA seinen Sitz in Würzburg hat.

In der ersten Aprilwoche besucht uns der Osterhase.

Am 11. April besuchten wir als Tagesastflug den Tiergarten Nürnberg.

Herzliche Einladung für Sonntag, 22. Mai 2022 ab 14.00 Uhr

Zum diesjährigen Ehemaligentreffen laden wir alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge 1987, 1992, 1997, 2002, 2007 und erstmalig 2011 (als Nachholtermin) sowie 2012 in das Vinzentinum ein. Auch die ehemaligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind herzlich willkommen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

wir möchten euch bzw. Sie am Montag, 2. Mai 2022, 19:00 Uhr, in der Sporthalle des Vinzentinums über die Klassen der Mittelschule Vinzentinum informieren, und zwar über ...

  • den Unterricht nach Marchtaler Plan mit Morgenkreis, Freie Stillarbeit und vernetztem Unterricht
  • viele Projekte, Aktionen und Klassenfahrten in den verschiedenen Klassenstufen
  • die Betreuung in altersgemischten Gruppen im Tagesheim mit strukturiertem Tagesablauf, qualifizierter Hausaufgabenbetreuung und interessanten Freizeitangeboten
  • erlebnisreichen Ferienfahrten in Kleingruppen für alle Altersstufen

Bericht der vom März 2022

 Die vergangenen Wochen über hat die Gruppe 32 viele verschiedene Aktionen unternommen.

­