logo caritas

Qualitätsmanagement | Supervision & Fortbildungen

 

Supervision

Das Erziehungspersonal erhält regelmäßige Supervision durch Supervisoren aus dem Schulreferat des Bischöflichen Ordinariats Würzburg, sowie externen Dienstleistern.

 

Fachberatung

Fachberatung durch den Fachbereich Kath. Kindertageseinrichtungen beim Caritasverband Würzburg

Vernetzung mit allen pädagogischen Mitarbeitern in den Abteilungen und Einrichtungen des Bischöflichen Ordinariates Würzburg (regelmäßige Gesamttreffen und themeorientierte Arbeit in Untergruppen)

 

Fortbildungen

Um auf aktuellem Stand unserer Arbeit zu bleiben und eine stetige Qualitätsverbesserung zu erreichen, besuchen einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder das Gesamtteam regelmäßig verschiedene Fortbildungen.

 

Schuljahr 2020/2021

  • Grundlagenkurs Montessori-Pädagogik (2 Teilnehmerinnen)
  • Auffrischungskurs "Erste Hilfe" (2 Vormittage)
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen
  • Teilnahme am Online-Schulpastoraltag des Referat Schulpastoral des Bischöflichen Ordinariates
  • Grundschulung zur sexuellen Gewaltprävention 

Schuljahr 2019/2020

  • Auffrischungskurs "Erste Hilfe" (2 Vormittage)
  • "Das schwierige Gespräch im Alltag" (1-tägig)
  • "Es war einmal..." (Abendseminar des Generationen Zentrum Matthias Ehrenfried e.V.)
  • Prävention und Umsetzung des Schutzauftrages (Abendseminar des Generationen Zentrum Matthias Ehrenfried e.V.)
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen
  • "Leiten - Anleiten - Begleiten" - Weiterbildung für PraxisanleiterInnen der FAKS St. Hildegard
  • Inhouse-Schulungen und Online-Schulungen im Rahmen des Modellversuch "Medienkompetenz in der Frühpädagogik"
  • Grundschulung zur sexuellen Gewaltprävention

Schuljahr 2018/2019

  • Auffrischungskurs "Erste Hilfe" (2 Vormittage)
  • Lehrer- und Erzieherfortbildung (2-tägig)
  • Aufbau und Betrieb Mobile Bungee-Trampolin-Anlage
  • Weiterbildung zum Erlebnispädagogen (mehrjährig)
  • Konfrontative Pädagogik - schlicht neue Wege gehen (2-tägig)
  • Inhouse-Schulungen im Rahmen des Modellversuch "Medienkompetenz in der Frühpädagogik"
  • Grundschulung zur sexuellen Gewaltprävention

Schuljahr 2017/2018

  • Thementag der FAKS St. Hildegard mit Prof. Samy Molcho (5 TeilnehmerInnen)
  • Basissemniar: "Unterstützung von Familien mit einem erkrankten Elternteil" (1 Teilnehmerin)
  • Teilnahme am Schulpastoraltag des Referat Schulpastoral des Bischöflichen Ordinariates
  • Lehrer- und Erzieherfortbildung (2 tägig)
  • Grundschulung zur sexuellen Gewaltprävention 

Schuljahr 2016/2017

  • Fortbildung zur Qualitätsbeauftragten (6 Tage, alle Erziehungsbereichsleitungen)
  • Bayerischer ADHS-Tag: Schwerpunkt "Verhaltenspläne effektiv gestalten" (1 Tag, 1 Teilnehmerin)
  • Fachvortrag "Glitzer-Prinzessin und Monster-Fighter - Gendermarketing und Rollenklischees im (Kinder)-Alltag
  • Teilnahme am Schulpastoraltag des Referat Schulpastoral des Bischöflichen Ordinariates "Ora et labora - in Balance sein."
  • Lehrer- und Erzieherfortbildung (2 tägig)
  • Grundschulung zur sexuellen Gewaltprävention 

Schuljahr 2015/2016

  • Schulpastoraltag 2016 (1 Tag)
    • Was tun gegen Mobbing/Cybermobbing
    • Entspannung durch Anspannung
  • Auffrischungskurs "Erste Hilfe" (2 Vormittage)
  • Fortbildung "Umgang mit Epilepsie bei Kindern in der Schule"
  • Fortbildung "Leben mit Asperger-Autismus"
  • Werteorientiertes Diözesan-Qualitätsmangement in Kindertageseinrichtungen (2 Tage)
  • Lehrer- und Erzieherfortbildung "Wo stehen wir als Vinzentinum und wo wollen wir hin?"
  • Fortbildung "Die Klarheit der Sprache im Umgang mit Kindern"
  • Fortbildung "Vom Umgang mit spannenden Kindern"
  • Fortbildung "Datenschutz - Grundwissen und Umsetzung im beruflichen Alltag"
  • Grundschulung zur sexuellen Gewaltprävention 

Schuljahr 2014/2015

  • Schulpastoraltag 2015 (1 Tag)
  • ADHS Tagung - Ideen für den Alltag (1 Tag)
  • Multiplikatorenausbildung "Prävention sexualisierte Gewalt" (3 Tage)
  • Qualifizierung zur Qualitätsmanagmentbeauftragten (September 2014 - Januar 2015, ca. 100 std.)
  • Leiten-Anleiten-Begleiten, Weiterbildung für Praxisanleiterinnen (2 Tage)
  • Grundschulung zur sexuellen Gewaltprävention 

Schuljahr 2013/2014

  • Seminarreihe Integration / Inklusion (mehrtägig, 2 Erzieherrinnen)
  • "Neue Autorität" (eintägig, 2 Erzieherinnen)
  • Schulpastoraltag (eintägig, 12 ErzieherInnen)
  • Marchtal-Plan-Kongress (mehrtägig, 1 Erzieherin)
  • Aufbau, Sicherung und Abbau von Geräten im Sportunterricht (SchiLF, 2 Erzieherinnen)
  • Umgang mit Lese- und Rechtschrteibschwäche im Hort (eintägig, 1 Erzieherin)
  • Treffen der Marchtalplan-Schulen in Regensburg (zweitägig, 3 Erzieher/innen)
  • Fachtag für Inklusion (eintägig, 5 Erzieherinnen)
  • Thema: "Schutzauftrag" (zweitägig, 1 Erzieherin)
  • Workshop für Führungskräfte (Tagesheim, Leitungsteam)
  • Fortbildung "Arbeitsrecht" (Tagesheimleitung)

Schuljahr 2012/2013

  • Rettungsschwimmabzeichen in Bronze (4 Teilnehmerinnen)
  • Lehrer - Erzieher - Fortbildung (alle Erzieher und Lehrer)
  • Fachtag "Es könnte auch anders sein" (1 Teilnehmer)
  • "Burning Persons" (1 Teilnehmerin)
  • Fachtagung "Psychische Krisen erkennen und ihnen begegnen" (1 Teilnehmerin)
  • Fachtagung "Das BKiSchG - neue Regelung zu Datenschutz und Vernetzung" (2 Teilnehmer)
  • Fortbildungs- und Schulungsmaßnahme Prävention sexualisierte Gewalt (alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen)

Schuljahr 2011/2012

  • Schulpastoraltag (8 Teilnehmer)
  • Podiumsdiskussion "Inklusion"
  • Führungskräfte - Workshop
  • Erste-Hilfe-Auffrischung
  • Fachtagung Mediensucht (3 Teilnehmer, ganztags)
  • Fasten-Werkstatt (1 Teilnehmerin)
  • Praktische Prüfung im Berufspraktikum, Auswertung & Bewertung, Methoder der kollegialen Beratung (Praxisanleitertreffen Fachakademie für Sozialpädagogik St. Hildegard, 1 Teilnehmerin)
  • Tag des Merkens mit dem Merkmeister Ralf Hofmann (17 Erzieher, halbtags)
  • Schule auf dem Weg zur Inklusion - Unterschiedliche Leistungen als Herausforderung (2 Teilnehmer, zweitägig)

 

 

­